MIG/MAG-Schweißanlage Lorch MicorMIG

 
Lorch MicorMIG 500 Kofferversion mit ControlPro Bedienfeld
Stufenlose Intelligenz
Über die Dynamikregelung können Sie Ihre bevorzugte Lichtbogencharakteristik wählen. Je nach Bedienfeld steht Ihnen hierbei eine Auswahl an Dynamikstufen von „weich“ bis „hart“ zur Verfügung.

Synergievorwahl
Die MicorMIG bietet ab der BasicPlus-Version eine Vielzahl an Schweißprogrammen für unterschiedliche Material-, Draht- und Gas-Kombinationen. Eingestellt werden die Programme je nach Ausführung im Drahtvorschubraum des Koffers oder im Drahtvorschubraum der Kompaktanlage.

Leistungsplus durch MicorBoost
Durch die MicorBoost-Technologie schweißen Sie noch effzienter bei einem höheren Wirkungsgrad im MIG-MAG-Bereich. Außerdem stehen Ihnen höhere Spannungsreserven zur Verfügung, die Sie für perfektes Elektro- denschweißen benötigen – einschließlich CEL- und Spezialelektroden.

Upgrade-Fähigkeit (ab BasicPlus)
Es war noch nie so einfach, eine Schweißanlage an wachsende schweißtechnische Bedürfnisse anzupassen und produktivitätssteigernde Schweißverfahren, Schweißprogramme sowie arbeitsvereinfachende Funktionen auch nachträglich aufzuspielen.

EN 1090 zertifiziert
Mit der Lorch MicorMIG schweißen Sie dank synergetischer Steuerung und Einstellautomatik EN 1090 konform. Kombiniert mit dem Lorch EN 1090 Vorteilspaket sowie der Parametereinstellung per NFC-Karten sind Sie für alle Schweißaufgaben gerüstet.

Ready for Speed
Mit dem optional für die MicorMIG erhältlichen Lorch Speed-Prozess SpeedArc schweißen Sie mit einem fokussierteren Lichtbogen bei tieferem Einbrand.

Vollschutz-Vorschubkoffer MF-08
Bei den Kofferanlagen bekommt der Schweißer genau das, was er von einem Vorschubkoffer erwarten kann – und noch mehr. Das Gehäuse des Vollschutz-Vorschubkoffers ist aus Hochleistungskunststoff und bietet neben seiner Stabilität und Robustheit vor allem eines: Sicherheit. Im Gegensatz zu herkömmlichen Koffern aus Metall ist der MF-08 vollisoliert und damit auch für kniffige und sicherheitstechnisch anspruchsvolle Einsatzbereiche bestens geeignet.
 
Vorteile 
Endkraterfüllung
Bei stufengeschalteten Anlagen bildet sich am Schweißnahtende eine Einfallstelle, der sogenannte Endkrater. Die MicorMIG bietet Ihnen eine sichere und einfache Lösung, die Nahtqualität auch am Ende der Schweißnaht zu gewährleisten. Die Qualitätsfunktion Endkraterfüllung kann ganz bequem am Bedienfeld zugeschaltet werden. Der Schweißstrom wird nicht abrupt beendet, sondern gezielt abgesenkt. Dadurch entsteht mit der MicorMIG ein Nahtbild, das komplett überzeugt.

Eingebaute Upgrade-Fähigkeit (ab BasicPlus)
Erhältliche Schweißprogramme: CuSi-Paket, Alu-Paket, Edelstahl-Paket
Erhältliche Schweißprozesse: SpeedArc, WIG, ElektrodePlus (mit Fugenhobeln ab 400A)

NFC-Schweißeridentifikation (ab ControlPro)
Durch in der MicorMIG verankerte Benutzerlevel und die einfache Möglichkeit der Schweißeridentifikation per NFC-Karte wird das Handling von Bedien-Einstellrechten zum Kinderspiel.

Farbkennzeichnung der Vorschubrollen
Nie mehr die falschen Rollen einlegen. Die farblich gekennzeichneten Lorch-Vorschubrollen der MicorMIG repräsentieren die verschiedenen Drahtdurchmesser und machen das Schweißerleben leichter.

Innenraumbeleuchtung
Superstarke LEDs beleuchten den Innenraum wirkungsvoll und sorgen für einen leichteren Spulenwechsel und schnelle Drahteinfädelung bei Dunkelheit oder schlechten Lichtverhältnissen.

PushPull
Durch die PushPull-Fähigkeit können Sie in Kombination mit einem PushPull-Brenner oder dem Lorch NanoFeeder Ihren Aktionsradius deutlich vergrößern.

Jobmanagment
Über das ControlPro Display ist es durch die Tiptronic Funktion auf einfachste Weise möglich, Schweißaufgaben abzuspeichern. Zusätzlich bietet die MicorMIG die Möglichkeit, diese Schweißaufgaben auf andere Anlagen zu übertragen.
Bedienvarianten 
Basic
 
3 Schritte und Schweißen - Bedienkonzept
stufenlose Schweißstromeinstellung
digitale Volt-Ampere-Anzeige
zuschaltbaren Endkraterfüllung
3-stufige Lichtbogen-Dynamikregelung
BasicPlus
 
3 Schritte und Schweißen - Bedienkonzept
stufenlose Schweißstromeinstellung
digitale Volt-Ampere-Anzeige
zuschaltbaren Endkraterfüllung
7-stufige Lichtbogen-Dynamikregelung
Einstellautomatik (Synergiesteuerung)
Schweißprogrammauswahl im Vorschubraum
Upgradefähigkeit
ControlPro
 
3 Schritte und Schweißen - Bedienkonzept
stufenlose Schweißstromeinstellung
digitale Volt-Ampere-Anzeige
leuchtstarkes Grafik-Display (OLED) für Anzeige des 3. Hauptparameters
bequeme, intuitive Menüführung
zuschaltbaren Endkraterfüllung
21-stufige Lichtbogen-Dynamikregelung
Einstellautomatik (Synergiesteuerung)
Schweißprogrammauswahl im Vorschubraum
Tiptronic-Jobspeicher für 100 Schweißaufgaben
komplette Upgradefähigkeit
Leistungsvarianten 
Lorch MicorMIG 300
 
wahlweise als Kompakt- oder Kofferanlage
wahlweise gas- oder wassergekühlt
Schweißbereich: 25 - 300 A stufenlos
ED (60%): 250 A
Netzspannung: 400 V CEE 32
Gewicht (Kompaktanlage): 51 kg
Gewicht (Vorschubkoffer): 10,6 kg
Gewicht Wasserkühlung: 13 kg
Lorch MicorMIG 350
 
wahlweise als Kompakt- oder Kofferanlage
wahlweise gas- oder wassergekühlt
Schweißbereich: 25 - 350 A stufenlos
ED (60%): 300 A
Netzspannung: 400 V CEE 32
Gewicht (Kompaktanlage): 58 kg
Gewicht (Vorschubkoffer): 10,6 kg
Gewicht Wasserkühlung: 13 kg

Lorch MicorMIG 400
 
wahlweise als Kompakt- oder Kofferanlage
wahlweise gas- oder wassergekühlt
Schweißbereich: 30 - 400 A stufenlos
ED (60%): 370 A
Netzspannung: 400 V CEE 32
Gewicht (Kompaktanlage): 61 kg
Gewicht (Vorschubkoffer): 10,6 kg
Gewicht Wasserkühlung: 13 kg

Lorch MicorMIG 500
 
wahlweise als Kompakt- oder Kofferanlage
wahlweise gas- oder wassergekühlt
Schweißbereich: 30 - 500 A stufenlos
ED (60%): 430 A
Netzspannung: 400 V CEE 32
Gewicht (Kompaktanlage): 66 kg
Gewicht (Vorschubkoffer): 10,6 kg
Gewicht Wasserkühlung: 13 kg
Video 
Lorch MicorMIG Video
Stufenlose Intelligenz
Über die Dynamikregelung können Sie Ihre bevorzugte Lichtbogencharakteristik wählen. Je nach Bedienfeld steht Ihnen hierbei eine Auswahl an Dynamikstufen von „weich“ bis „hart“ zur Verfügung.

Synergievorwahl
Die MicorMIG bietet ab der BasicPlus-Version eine Vielzahl an Schweißprogrammen für unterschiedliche Material-, Draht- und Gas-Kombinationen. Eingestellt werden die Programme je nach Ausführung im Drahtvorschubraum des Koffers oder im Drahtvorschubraum der Kompaktanlage.

Leistungsplus durch MicorBoost
Durch die MicorBoost-Technologie schweißen Sie noch e zienter bei einem höheren Wirkungsgrad im MIG-MAG-Bereich. Außerdem stehen Ihnen höhere Spannungsreserven zur Verfügung, die Sie für perfektes Elektro- denschweißen benötigen – einschließlich CEL- und Spezialelektroden.

Upgrade-Fähigkeit (ab BasicPlus)
Es war noch nie so einfach, eine Schweißanlage an wachsende schweißtechnische Bedürfnisse anzupassen und produktivitätssteigernde Schweißverfahren, Schweißprogramme sowie arbeitsvereinfachende Funktionen auch nachträglich aufzuspielen.

EN 1090 zertifiziert
Mit der Lorch MicorMIG schweißen Sie dank synergetischer Steuerung und Einstellautomatik EN 1090 konform. Kombiniert mit dem Lorch EN 1090 Vorteilspaket sowie der Parametereinstellung per NFC-Karten sind Sie für alle Schweißaufgaben gerüstet.
thex Created with Sketch.
SpeedArc 

Lorch SpeedArc

Lorch SpeedArc

SpeedArc Einbrand

Lorch SpeedArc Einbrand

SpeedArc Stick-out

Lorch SpeedArc Stick-out
 
Lorch MicorMIG 500 Kompaktanlage
Lorch MicorMIG Bedienfeld Basic
Lorch MicorMIG Bedienfeld BasicPlus
Lorch MicorMIG Bedienfeld ControlPro
Lorch MicorMIG Synergievorwahl
Lorch MicorMIG Drahtvorschub Kompaktanlage
Lorch MicorMIG Innenraumbeleuchtung
Lorch Vollschutz-Vorschubkoffer MF-08
Lorch Vollschutz-Vorschubkoffer MF-08
Stacks Image 96

Wir sind Lorch Regio-Partner